SWISS KRONO auf der interzum 2017

„Das war die beste interzum aller Zeiten“ wird Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse GmbH, im Schlussbericht der Messe zitiert. Mit rund 69.000 Besuchern, 1.732 Ausstellern  aus 60 Ländern und einer Ausstellungsfläche von 187.400 m² weist die Weltleitmesse für Möbelfertigung und Innenausbau in vielen Bereichen Rekordergebnisse auf. SWISS KRONO bot mit einem rund 450 m² großen Stand und spannendem Konzept eine einzigartige Welt unbegrenzter Dekormöglichkeiten.

„Unser Ansatz für das Standkonzept entstand aus dem Gedanken, unsere Gäste zu einem kreativen Denkprozess zu motivieren: „Think outside the box“ lautete unsere Intension und sollte jeden dazu anregen, seine Umwelt zu reflektieren und nach neuen Wegen zu suchen, um aus der eigenen Komfortzone herauszutreten und auf diese Weise Neues zu schaffen. Es braucht nicht neue Dekore, es braucht nützliche Tools und Prozesse, die dich beim Entwickeln deines eigenen Stils und bei der Auswahl der entsprechenden Dekore unterstützen“, erläutert Urban Braun, Head of Marketing der SWISS KRONO GROUP. „SWISS KRONO beobachtet ständig die Veränderungen in der Welt. Sie wird schneller und schneller, komplexer und komplexer – und da helfen neue Dekore wenig. Es braucht neue Ideen, Tools und Services. Das sehen wir als unsere Aufgabe.“Dies führte zu der Überlegung, wie kreative Prozesse in Gang gesetzt werden können, um aus der vorhandenen Vielfalt an Möglichkeiten neue Kombinationen zu schaffen. Mit drei Themenräumen veranschaulichte SWISS KRONO den kreativen Denkprozess. In der ersten Box stellte SWISS KRONO die heutige Fülle an Inspirationsquellen und Trends dar. Mal bunt, mal schrill, mal zart, mal laut – die Sinne reizend, manchmal überreizend. Was ist relevant? Was hat das Potential für Innovationen? Wohin geht der Trend? Im zweiten Raum folgte das Kontrastprogramm: Hier fand der Standbesucher in der Ruhe der Natur einen Moment der Verlangsamung. Und dies ist die nötige Voraussetzung um Muße für neue Kreativität zu finden. In der dritten Box waren die Standbesucher aufgefordert, spielerisch anhand von verschiedenen Dekoren ihr persönliches Möbelstück zu kreieren – unterstützt durch eine illustrative, witzige Anleitung wie sich das kreative Denken anregen lässt. Gleichzeitig wurden die Interessenten eingeladen, über einen von SWISS KRONO entwickelten „Style Selection Process“ einen neuen, möglichen Weg der Selbstfindung über die Gefühlsebene zu testen. Diesen Test nutzt SWISS KRONO für die Weiterentwicklung ihrer Tools. „Wir waren überaus positiv überrascht über die vielen Probanden und tollen Feedbacks zu dieser Idee und der gewählten Form“, sagt Urban Braun.Im Mittelpunkt der Produktpräsentationen stand die ONE WORLD COLLECTION – eine Kollektion mit 68 Möbeldekoren, mit denen jeder Einrichtungstyp aus 68 Dekoren und acht Oberflächenstrukturen frei wählen und kombinieren kann. Die neuen HPL Versionen der SWISS KRONO Möbeldekore bieten den Kunden ein noch breiteres Spektrum an Vielfalt. Den Wunsch nach Premiumqualität entspricht das Schweizer Produkt SWISSCDF – eine hochverdichtete Faserplatte mit farbigen Kern und einer Vielfalt an verschiedenen Oberflächen für individuelle Ästhetik. Der Digitaldruck ist die Antwort auf den Trend der Produktpersonalisierung, womit sich auch kleine Auflagen individuell gestalten lassen. Große Aufmerksamkeit erhielt auch das SWISSCLIC PANEL AKUSTIK, bei dem es sich um eine lärmabsorbierende Lösung für Wand, Decke und Stellwände handelt.Die Rekordanzahl der diesjährigen interzum-Besuchern war natürlich auch am SWISS KRONO Stand zu spüren. An allen Messetagen war der Stand rege besucht und zahlreiche Gäste durchliefen interessiert die drei Themenboxen. „Für die Inszenierung haben wir ausschließlich positives Feedback von den Standbesuchern erhalten“, so Urban Braun. „Offensichtlich treffen wir damit einen Nerv der Zeit und wir freuen uns natürlich sehr darüber, dass wir auf diese Weise ein so hohes Interesse an unseren Produkten wecken konnten.“

Blick auf den offen gehaltenen SWISS KRONO Messestand bei der interzum 2017
Produktpräsentation von Dekoren aus der ONE WORLD COLLECTION
Der in weiss gehaltene Stand wirkte freundlich und einladend offen
Box 1: Our world is full of inspirations - zwischen Inspiration und Reizüberflutung der modernen Informationsgesellschaft
Box 2: Find yourself, in nature and silence - Ruhe-Oase mitten im Messewirbel mit SWISSCLIC PANEL AKUSTIK
Box 3: Create your own world of emotions - Anleitung zum Kreativ-sein und Möglichkeit ein Sideboard mit verschiedenen Dekoren auszustatten
Blick auf den Stand der SWISS KRONO GROUP bei der interzum 2017